[ Tags: bauanleitung | einpflegen ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Bauanleitung einpflegen
Kingii
Member
***


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2013
Status: Offline
Beitrag: #1
Bauanleitung einpflegen

Hallo,

wollte mal fragen ob es die Möglichkeit gibt eine PDF oder Word Datei mit Bildern hier irgendwie einzupflegen.

Habe meine Baudokumentation in Word verfasst und würde diese gerne hier hochladen und zwar inklusive aller Bilder. Hat da jemand eine Idee?

Gruß Marcus

17.07.2014 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chamfriend
Moderator
*****


Beiträge: 1.188
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Bauanleitung einpflegen

Hallo,

wenn die Datei nicht zu gross ist kannst du sie als Attachment an deinen Post anhängen. Ich würd´s als PDF machen. Freeware Programme um Doc in PDF umzuwandeln gibt´s ja einige.

Viele Grüße

Siegfried

17.07.2014 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kingii
Member
***


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2013
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Bauanleitung einpflegen

Danke dir,

ich werds mal versuchen 6,1 MB hat die Datei mit allen Fotos und Text.

17.07.2014 12:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chamfriend
Moderator
*****


Beiträge: 1.188
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Bauanleitung einpflegen

Hallo,

scheint ja zu gehen (wenn auch etwas unscharf). Vielleicht wär es besser gewesen das erstmal als normalen Post unter "Terrarienbesprechung" reinzupacken. Das ist dann etwas platzsparender und andere Froschler können direkt Textstellen oder Bilder kommentieren.

Aber ansonsten: Sieht schon recht schön aus. Wobei ich als Bedenkenträger neuerworbene Frösche immer erst in Quarantäne setze und Vergesellschaftung eher kritisch sehe. In so einem grossen Becken kann das aber durchaus klappen solang die Rasselbande nicht auf schräge Ideen kommt. Abwarten und im Auge behalten....

Viele Grüße

Siegfried

17.07.2014 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kingii
Member
***


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2013
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Bauanleitung einpflegen

Werde ich bis jetzt klappt alles einwandfrei aber die nächsten Becken sind schon in Planung und teilweise auch schon bestellt.

Das Froschfieber ist echt nen krasser Virus! ;-)

Hab die Doku nochmals geändert mußte einige Sachen ein bischen anpassen hoffe aber es ist trotzdem verständlich. Leider hab ich noch ein paar Probs mit den Bilden, bekomme sie einfach nicht ins richtige Format bzw. Größe für die Ansicht zusammen. Hat da wer nen Tip?

Gruß Marcus

17.07.2014 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chamfriend
Moderator
*****


Beiträge: 1.188
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Bauanleitung einpflegen

Hallo,

sieh mal hier:

http://www.dendrobatenforum.info/fotos-h...34749.html

Wahrscheinlich sind die Bilder einfach zu groß.

Viele Grüße

Siegfried

18.07.2014 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tilo
Member
***


Beiträge: 644
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2007
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Bauanleitung einpflegen

Bin ich blind? Wo soll hier ein Attachment sein.....?


I think I am, therefore I am. I think.

Biete ständig Octoblepharum albidum (Sternmoos, Peru) zum Animpfen. Wächst bei ausreichender Feuchte und Beleuchtung auf Xaxim und Holz. Portion 5€ + Porto.


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.2014 14:36 von Tilo.

22.07.2014 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kingii
Member
***


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2013
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: Bauanleitung einpflegen

es ging hier nur um das wie einstellen.

Eingestellt ist die Bauanleitung mittlerweile hier:

http://www.dendrobatenforum.info/baudoku...38013.html

mein Problem war nur wie bekomm ich die Bilder auf ne vernünftige Größe ohne das man sie anklicken muß. Dateigröße geht wohl nicht größer wie 500kb

Gruß Marcus

22.07.2014 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bing
Member
***


Beiträge: 380
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2012
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: Bauanleitung einpflegen

Hi

Wenn nur die Dateigröße begrenzt ist und nicht die Bildgrösse , kann man das Bild einfach in ein Bildbearbeitungsprogramm laden und beim erneuten Abspeichern die Dateigrösse komprimieren .
Das geht z.B. mit Photoshop (eine ganz alte Version , gibt es mitlerweile kostenlos) , oder mit einem Kostenlosen Programm wie GIMP .


mfG
Frank

Küssen verboten Wink !!!!!!!!!
22.07.2014 18:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chamfriend
Moderator
*****


Beiträge: 1.188
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: Bauanleitung einpflegen

Passt scho....

aber schönes Becken btw. Bin mal gespannt wie´s weiter geht.

Viele Grüße

Siegfried

24.07.2014 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation