[ Tags: dendrobates | tinctorius | matecho | entwicklungsdauer ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer
Lukkas
Member
***


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2017
Status: Offline
Beitrag: #1
Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hallo zusammen,

Ich bin neu in der Froschhaltung und habe von einem Freund drei Kaulquappen oben erwähnten Art erhalten. Nun sind sie schon knapp 8 Wochen bei mir, haben aber weder Hinter- noch Vorderbeine ausgebildet. Gewachsen sind sie schon ein bisschen. Ich füttere alle zwei Tage Daphinengel und die Temperatur liegt tagsüber bei 25 bis 27 Grad und Nachts bei ca 22 Grad.
Ist das normal dass die Quappen so lange brauchen?
Liebe Grüße
Lukas

11.08.2018 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ctenopoma
Super Moderator
******


Beiträge: 1.167
Gruppe: Super Moderators
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hallo Lukas!

Völlig normal! Die brauchen schon ne Weile.

Viel Spaß damit!

Ctenopoma

12.08.2018 01:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lukkas
Member
***


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2017
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hi ctenopoma,
danke für deine Antwort, hast du vielleicht einen ungefähren Zeitrahmen für die Entwicklung?
Liebe Grüße
Lukas

12.08.2018 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ctenopoma
Super Moderator
******


Beiträge: 1.167
Gruppe: Super Moderators
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hallo Lukas!

Das kommt so ein bisschen drauf an, wie so die Umgebungsvariablen sind.
Zum einen kommt es auf die Fitness der Elterntiere an, zum anderen auch auf das Futter, Platz und so weiter.
27°C halte ich schon fast für grenzwertig hoch, aber bei den momentanen Temperaturen ja kaum anders steuerbar.
Ich hatte immer so 3-4 Monate bis die tinctorius-Quappen an Land gehen.

Gruß

Ctenopoma

12.08.2018 13:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lukkas
Member
***


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2017
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hallo ctenopoma,

Elternteile sind sehr fit und agil, zurzeit ziehe ich die Quappen einzeln in 1l Behältern auf. 27 Grad war wirklich die höchste Temperatur die ich mal gemessen habe.
Mal abwarten und schauen wie es dann in einem oder zwei Monaten aussieht.
Liebe Grüße
Lukas

12.08.2018 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gunfoop
Member
***


Beiträge: 14
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2018
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Sie können auch im Internet recherchieren. Das wird dir auch sehr helfen.

13.09.2018 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lukkas
Member
***


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2017
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hallo zusammen,

mittlerweile haben die Quappen schon Beine entwickelt wie auf dem Foto zu sehen ist Smile
Ab wann erfolgt da denn ein Zuwachs von Masse, die Beine sehen ja doch noch sehr sehr dünn aus.
Liebe Grüße
Lukas



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
17.09.2018 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Potti84
Member
***


Beiträge: 82
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2016
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hi Lukas.

Das geht jetzt alles recht schnell. Als nächstes wirst du an der Quappe vorne Ausbeulungen sehen, wo die Vorderbeine durchbrechen werden.
Und wunder dich nicht, die Quappe wird noch ordentlich abnehmen, bevor/wenn sie an Land geht. Man denkt immer, dass das ein riesiger Landgänger wird, weil die Quappe so groß ist. Dem ist aber nicht so.

Viele Grüße
Potti

18.09.2018 09:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lukkas
Member
***


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2017
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hallo Potti,

ja das geht jetzt wirklich Ruckzuck Big Grin Ich habe ein Aufzuchtbecken von 30x30x40 hier stehen. Welche Beleuchtung nehme ich denn am besten? Müssten jetzt noch so um die 4 oder 5 Grad tagsüber mehr werden.
Gibts da was was ihr mir empfehlen könntet?

Liebe Grüße

Lukas

22.09.2018 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lukkas
Member
***


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2017
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: Dendrobates tinctorius pic matecho Entwicklungsdauer

Hallo nochmal,
die Quappen haben sich nun bereits umgefärbt und die Vorderbeine sind mehr als deutlich in den Taschen zu erkennen. Sie sehen aus als würden sie fast "platzen". Ich hab gelesen, dass es manchmal dazu kommen kann, dass sie überhaupt nicht durchbrechen. Könnte das hier der Fall sein? Die Vorderbeine sind schon seit einer Weile so deutlich zu erkennen.
Liebe Grüße
Lukas



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
05.10.2018 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation