[ Tags: histrionica | aufzucht ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Histrionica Aufzucht
Maelzi
Member
***


Beiträge: 907
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #1
Histrionica Aufzucht

Hallo zusammen,
wie geht ihr bei der Aufzucht der Jungfrösche vor?
Ich habe in meinem Becken(60/50/60) im Moment mein Paar, ein Jungfrosch von 11 Wochen der schon richtig gewachsen ist und seit gestern ein Landgänger! In den Bromelien sehe ich noch 4 weitere Quappen die bald an Land gehen werden. Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich alle 5 Landgänger in dem Becken gut genug mit Nahrung versorgen kann. Meinen größeren Jungfrosch kann ich rausfangen, aber ich habe Angst das mein Paar den Landgängern zu viel wegfrisst!
Wie haltet ihr das mit der Aufzucht?


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)
26.04.2015 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Erik Schoop
Expert
*****


Beiträge: 83
Gruppe: Expert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Histrionica Aufzucht

wenn ich Jungtiere in den Bromelien sehe, kippe ich Springschwänze über die Pflanze. Zusätzlich stelle ich volle Dosen in das Terrarium. Die Mutter/Eltern werden während der Aufzucht sowieso sehr gut gefüttert, so dass die Lütten auf keinen Fall verhungern. Die Kleinen sind nach ca. 2 Wochen überhaupt nicht mehr scheu und hüpfen durch das gesamte Becken. Wenn sie ca. 2.5 bis 2.8 cm gross sind setze ich ihnen eine durchsichtige Dose vor die Nase und tippe sie an. Die Jungtiere gehen in die Dose, vollkommen ohne Stress, und werden in ein neues Terrarium, ebenfalls 60 x 40 x 50 gesetzt. Maximal 4 Tiere pro Becken. Es sollten mindestens 4 Bromelien im Terrarium sein. Ich hatte so noch nie Probleme. 99 % der Tiere wurden so gross !!

27.04.2015 15:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maelzi
Member
***


Beiträge: 907
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Histrionica Aufzucht

Danke,
auch an Dir Erik für deine Info! Ich werde sie befolgen und hoffe das es bei meinen Jungfröschen auch so gut klappt!


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2015 18:44 von Maelzi.

27.04.2015 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EmilHertle
Member
***


Beiträge: 20
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2013
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Histrionica Aufzucht

Hallo Frank ,
Den 11 Wochen alten Frosch würde ich rausnehmen ! Die kleinen solltest du wenigstens 2 Monate bei den Eltern lassen. Ich habe dann immer das Problem, dass die Alten in der Zeit
zu Fett werden. Habe da auch noch keine Lösung gefunden. Zu frühe Entnahme der Jungen
führt manchmal zum tot der Jungen, was wahrscheinlich am anderen Mikroklima liegt.
Meine letzten 5 Bulls Eye musste ich aus Platzmangel mit 4 silvatica aufziehen. Hat auch geklappt.
Im Moment habe ich 3 Landgänger Bulls Eye vier 2 Wochen alte Red haed 4 Landgänger SantoDomingo zwei 4 Wochen alte Sylvatica Paru.
Wünsch dir noch viel Glück mit deinen Histris !



Gruß Emil

02.05.2015 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maelzi
Member
***


Beiträge: 907
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Histrionica Aufzucht

Hallo Emil,
bei mir ist es mit den Adulten genauso!
Die beiden haben in den letzten Wochen auch gut zugelegt. Der ältere Jungfrosch kommt morgen raus und dann bin ich mal gespannt wieviele Jungfrösche in den nächsten Wochen noch an Land kommen. Wenn alle Quappen die ich sehe gesund und fit an Land gehen bin ich mehr als zufrieden!
Wünsch dir auch alles Gute für die Aufzucht deiner Jungfrösche!


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)
02.05.2015 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cookie
Member
***


Beiträge: 214
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Histrionica Aufzucht

Hallo Frank,

freut mich für dich, dass es so gut läuft.

Hoffe auf weitere Updates.

P.s Emil könnte auch mal wieder ein Update machen Big Grin.

Mfg Dominik

01.11.2015 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maelzi
Member
***


Beiträge: 907
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Histrionica Aufzucht

Hallo,
anbei ein paar Bilder meiner Aufzuchtbecken Größe 60/40/40

       
Besatz sind einmal 2 und einmal 3 Tiere von Mai/Juni!

   
Junges Männchen im Aufzuchtbecken!

   
Landgänger von Ende September im Elternbecken

Die nächsten Quappen werden wieder versorgt und ich hoffe das es weiterhin so gut mit der Aufzucht klappt!
Nächstes Jahr würde ich dann gerne einige Tiere tauschen zur Blutauffrischung und gegen andere Varianten!
Hoffe ich dann auch fündig werde!


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2015 16:45 von Maelzi.

20.11.2015 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EmilHertle
Member
***


Beiträge: 20
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2013
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: Histrionica Aufzucht

Hallo Frank,
Tolle Aufzucht Becken!
Gruß Emil

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2015 00:12 von EmilHertle.

21.11.2015 00:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Erik Schoop
Expert
*****


Beiträge: 83
Gruppe: Expert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: Histrionica Aufzucht

Gratuliere !! Mein Tipp, behalte von jeder Deiner zukünftigen Varianten ausreichend Tiere zurück : Von meinen 5 Weibchen Bahia Salano vermehren sich nicht alle regelmässig. Die beiden Männer setze ich als "Bezirksbefruchter" ein, kann so sicherstellen, dass ich auch immer Nachzuchten habe. Sonst geht es Dir evtl. wie anderen Haltern, die zuweing Tiere haben und dann verzweifelt nach 0/1 sowieso suchen..

21.11.2015 10:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EmilHertle
Member
***


Beiträge: 20
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2013
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: Histrionica Aufzucht

Das was Erik schreibt kann ich nur bestätigen.
Mir ging es mit Bullseys so. Wenn du Weibchen suchst, ist in Deutschland nichts zu bekommen. Auch ein Tausch klappte nicht. Auch nicht 2 Männchen gegen ein Weibchen. Die Methode 2/5 finde ich super, dann kann man dem pflegenden Weibchen auch eine Pause vom Männchen gönnen.

21.11.2015 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation