[ Tags: katzenstreu | tiefmooserde ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Katzenstreu/Tiefmooserde
Everaldo
Junior Member
**


Beiträge: 7
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2018
Status: Offline
Beitrag: #1
Question  Katzenstreu/Tiefmooserde

Hallo zusammen,
Ich habe die letzten Tage mal so auf YouTube nach Inspirationen geschaut für die Einrichtung meines neuen Terras welches ich mir in nächster Zeit anschaffen wollte, und bin im englisch sprachigem Raum auf eine interessante Rückwandgestaltung gekommen. Und zwar handelt es sich, so wie ich das richtig verstanden habe, um Katzenklostreu, "Kitty Clay" Toorfmooserde "peat Moss" und Wasser. Diese drei Komponenten vermischt ergeben wohl eine Art Thon, welche man dann problemlos an die Terrarienwand klatschen kann und an dem allerlei Grünzeugs wächst. Coole Sache wie ich finde, nun meine Frage. Hat jmnd. Vllt schon Erfahrungen mit diesem"Clay" gemacht und wenn ja, wie lange hält Dieser als Beschichtung im Terrarium? Und ist der überhaupt soweit ungefährlich für die Tiere ?
Bin gespannt auf eure Antworten. 😊
Mfg. Eve

01.02.2018 23:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation