[ Tags: kein | birkhahn-pulver | bekommen ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 4 Nächste > Letzte »
Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen
Cookie
Member
***


Beiträge: 207
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #11
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hallo Zusammen,
hat schon jemand was in Erfahrung bringen können?

Mfg Dominik

21.12.2015 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fischkopp59
Member
***


Beiträge: 225
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #12
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Birkhahn Pulver wieder erhältlich


http://www.fischkopp-frogs.de
13.01.2016 14:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Martin
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2013
Status: Offline
Beitrag: #13
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Wo?????

Grüße
Thomas

13.01.2016 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kingii
Member
***


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2013
Status: Offline
Beitrag: #14
Shy  RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Würde mich auch interessieren. Bitte um Infos !

17.01.2016 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pommes
Member
***


Beiträge: 243
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Beitrag: #15
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hi Fischkopp,
wäre schön wenn du auch die Quelle bekannt geben würdest,
wenn du das schon in so großen lettern postest.
Grüße Werner

01.02.2016 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Martin
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2013
Status: Offline
Beitrag: #16
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hallo,
ich habe bereits die Quelle auf Anfrage von Fischkopp bekommen. Derjenige bekommt es demnächst angeblich, hat mir aber auf die Frage "wann", bis jetzt leider noch keine Antwort gegeben.
Wenn ich mehr weiß, geb ich das natürlich sofort im Forum weiter.

Grüße
Thomas

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2016 16:28 von Don Martin.

01.02.2016 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wojtek
Member
***


Beiträge: 72
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2007
Status: Offline
Beitrag: #17
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hi

falls das Birkhahnpulver nicht mehr zu bekommen ist, empfehlen sich die REPASHY Produkte. Kommen aus den USA. Ich habs auch, weil ich da besser ran komme.
Fuer Froesche gibts Calcium Plus (jeden Tag) und Vitamin A (1 x Woche).
Kann nichts schlechtes darueber sagen.
Der Hersteller Allan Repashy postet auch ab und zu im Dendroboard...das Pulver scheint Hand und Fuss zu haben.

Gibts u.a. bei Ebay und Amazon.

02.02.2016 01:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bigfoot
Stammtischorga
*****


Beiträge: 126
Gruppe: Stammtischorga
Registriert seit: May 2008
Status: Offline
Beitrag: #18
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

wojtek schrieb:
Hi

falls das Birkhahnpulver nicht mehr zu bekommen ist, empfehlen sich die REPASHY Produkte. Kommen aus den USA. Ich habs auch, weil ich da besser ran komme.
Fuer Froesche gibts Calcium Plus (jeden Tag) und Vitamin A (1 x Woche).
Kann nichts schlechtes darueber sagen.
Der Hersteller Allan Repashy postet auch ab und zu im Dendroboard...das Pulver scheint Hand und Fuss zu haben.

Gibts u.a. bei Ebay und Amazon.

Hast du gute Langzeiterfahrungen bevor du ersatzprodukte vorschlägst? es gab auch so ab und an Leute die meinten "echtes Birkhanpulver" hergestellt zu haben, rezeptur war ja auch frei verfügbar, da haben dann aber wohl doch die Aminosäuren oder dergleichen gefehlt, waren auf jedenfall nciht ansatzweiße so gut wie das Original!
Das Pulver das Holger Birkhan da unter die leute bringt hat sich bewehrt und hilft auch bei der Nachzucht heiklerer Arten die bei anderen sachen nciht so gut funktionieren, deshalb wäre ich vorsichtig irgendwelche Ersatzprodukte zu empfehlen!

02.02.2016 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lehmi
Member
***


Beiträge: 189
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2007
Status: Offline
Beitrag: #19
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Ich benutze Repashy auch seit Jahren ohne Probleme. Vorher habe ich auch das Birkhan Pulver verwendet, auch damit gab es keine Probleme. Ich wechsle die Präparate eh gern mal durch und füttere auch die Fliegen an. Ich denke, auch bei der Supplementierung schadet es nicht etwas Abwechslung ins Spiel zu bringen. Wenn es das Birkhahn Pulver momentan eh grad nicht gibt, sind Repashy & Co allemal besser als gar nicht zu bestäuben!

Grüße,
Martin

02.02.2016 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Martin
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2013
Status: Offline
Beitrag: #20
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Bigfoot schrieb:

Das Pulver das Holger Birkhan da unter die leute bringt hat sich bewehrt und hilft auch bei der Nachzucht heiklerer Arten die bei anderen sachen nciht so gut funktionieren, deshalb wäre ich vorsichtig irgendwelche Ersatzprodukte zu empfehlen!


Hallo.
nur wenn es nicht zu bekommen ist und das nun schon seit Monaten, ist es egal wie gut und empfehlenswert es auch sein mag, ziemlich wertlos.
Da bin ich für Alternativen die empfohlen werden immer dankbar, auch wenn sie vielleicht nicht an das Bipu heranreichen.

Grüße
Thomas

02.02.2016 13:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation