[ Tags: kein | birkhahn-pulver | bekommen ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 2 [3] 4 Nächste > Letzte »
Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen
Maelzi
Member
***


Beiträge: 900
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #21
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hallo,
was sollte dagegen sprechen mal was anderes zu nehmen wenn das Birkhahnpulver nicht vorhanden ist? Besser etwas anderes als gar nichts. Ich bin nicht der Freund eines einzelnen Produktes, sondern nehme auch gerne Produkte von anderen Herstellern im Wechsel.


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)
02.02.2016 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jens
Member
***


Beiträge: 574
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #22
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Ich sehe das genau wie maelzi,

ich bin zwar absoluter fan des birkhahn-pulvers - für mich gibt es nichts besseres.

trotzdem variiere ich stark und verwende mindestens 3-4 pülverchen. in der natur ist es auch die vielfalt, die den frosch stark macht...

Jens

02.02.2016 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bretz
Expert
*****


Beiträge: 52
Gruppe: Expert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #23
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hallo
Drosos auf billigem, unterdotiertem Futter zu züchten ist üblich, sie anschliessend mit allem aufzustäuben was fehlt, auch. Das ist eine Notlösung. Aber Birkhahn`s Pulver durch 6x Ca und 1x Vitamin A zu ersetzen, geht dann doch zu weit. In meinem Blog kann man die Rezeptur für Birkhahn`s Pulver nachlesen. Das hat ein Konzept und war sehr hilfreich.
Wir sollten aber Drosos haben, die mit allem aufgezogen wurden und dazu eine Lösong fürs gut-loading. Nur ca 6 h bleibt das von den weitgehend leer geschlüpften Fliegen aufgenommene Futter unverdaut im Kropf. Ein permanentes Angebot ist also erforderlich, einmaliges Auffüttern genügt nicht.
Für ein neues Instant wird der Test sein, wie gut sich damit Ameisendrosos züchten lassen. Sie gelten als heikel und gehen nicht auf Küchenabfällen.
Seit einiger Zeit arbeite ich an dieser Sache. Sobald ich eine Lösung habe, komme ich hier zurück.

Mit freundlichen Grüssen
Bretz

02.02.2016 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wojtek
Member
***


Beiträge: 72
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2007
Status: Offline
Beitrag: #24
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Bigfoot schrieb:
Hast du gute Langzeiterfahrungen bevor du ersatzprodukte vorschlägst?


Ich nutze es jetzt seit 1,5 Jahren. habe frueher auch lieber Birkhahn genommen, das bekomme ich in Asien aber nicht...und Ihr in Deutschland scheinbar momentan auch nicht...deswegen der Hinweis auf die amerikanische Alternative, die auch nicht erst seit gestern auf dem Markt ist.

Wenn es bessere verfuegbare Alternativen gibt, dann nimm sie...und berichte hier darueber.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.02.2016 21:38 von wojtek.

02.02.2016 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Martin
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2013
Status: Offline
Beitrag: #25
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Dies sollte eigentlich keine Diskussion darüber werden, welches Pülverchen das Beste ist. Ich glaube das Thema wurde oft genug behandelt.
Mich würde eigentlich mehr interessieren, aus welchen Gründen das Zeug seit Monaten nicht zu kriegen ist, aber vor allem ob, wann und wo es wieder was gibt.

Grüße
Thomas

02.02.2016 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bigfoot
Stammtischorga
*****


Beiträge: 126
Gruppe: Stammtischorga
Registriert seit: May 2008
Status: Offline
Beitrag: #26
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

wojtek schrieb:

Bigfoot schrieb:
Hast du gute Langzeiterfahrungen bevor du ersatzprodukte vorschlägst?


Ich nutze es jetzt seit 1,5 Jahren. habe frueher auch lieber Birkhahn genommen, das bekomme ich in Asien aber nicht...und Ihr in Deutschland scheinbar momentan auch nicht...deswegen der Hinweis auf die amerikanische Alternative, die auch nicht erst seit gestern auf dem Markt ist.

Wenn es bessere verfuegbare Alternativen gibt, dann nimm sie...und berichte hier darueber.

Naja die sache ist einfach das eine der Vorteile vom Birkhan pulver unter anderem die Aminosäuren sind, diese sind aber genau das was das Pülverchen auf dauer nicht so Stabil machen, ein Im großen Stil industriell gefertigtes Produkt das über die Halbe welt geschippert wird kann deshalb kaum so gut sein wie ein hier in Europa gefertigtes Produkt das meist schon verkauft ist bevor das zru gleichen Zeit in großer Produktion hergestellte Produkt überhaupt im Handel landet!

03.02.2016 01:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tilo
Member
***


Beiträge: 644
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2007
Status: Offline
Beitrag: #27
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Nachdem die Mischung von H. Birkhahn was die Aminosäuren angeht auch eher nach dem Motto "Viel hilft viel" gemacht wurde (keine Kritik, nur eine Feststellung) kann man ja auch einfach ein gutes Vitamin-Spurenelemente Präprat nehmen (bspw. auch Repashy oder Korvimin o.ä.) und das mit einem Pulver mit Aminosäureschwerpunkt anreichern. Das habe ich jetzt auf jeden Fall vor. Wenn ich mir die Birkhahn-Rezeptur im Detail anschaue ist das meiner Einschätzung nach prinzipiell genau das was er seinerzeit auch gemacht hat.

Gruß
Tilo


I think I am, therefore I am. I think.

Biete ständig Octoblepharum albidum (Sternmoos, Peru) zum Animpfen. Wächst bei ausreichender Feuchte und Beleuchtung auf Xaxim und Holz. Portion 5€ + Porto.


03.02.2016 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tilo
Member
***


Beiträge: 644
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2007
Status: Offline
Beitrag: #28
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Achs so: Ist kein Geheimnis, hab mir Nekton S bestellt.
Bevor ich jetzt zig PN´s bekomme....

enthält 18 AS (http://www.nekton.de/de/produkte-reader/nekton-s.html)


I think I am, therefore I am. I think.

Biete ständig Octoblepharum albidum (Sternmoos, Peru) zum Animpfen. Wächst bei ausreichender Feuchte und Beleuchtung auf Xaxim und Holz. Portion 5€ + Porto.


03.02.2016 15:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Martin
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2013
Status: Offline
Beitrag: #29
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hallo,
was freudiges zum eigentlichen Thema:
Andreas Friesecke hat ab sofort wieder Birkhahnpulver info@aquaterra-park.de
Ich möchte mich bei allen die mir weitergeholfen haben, herzlich bedanken,
insbesonders bei Skorpi und Fischkopp59.

Grüße
Thomas

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2016 16:51 von Don Martin.

03.02.2016 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maelzi
Member
***


Beiträge: 900
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #30
RE: Kein Birkhahn-Pulver zu bekommen

Hallo,
dann sollte es ja auch wieder in Hamm zu bekommen sein oder?


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)
03.02.2016 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation