[ Tags: empfehlung | 80x60x110 | höhe! ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!
Nino
Newbie
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2016
Status: Offline
Beitrag: #1
LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Hi zusammen, ich stehe in nächster Zeit vor der Herausforderung ein höheres Becken (80x60x110cm) auszuleuchten, würde dabei gern auf LEDs gehen. Kann mir jemand etwas emphehlen, es geht nur um eine Grundbeleuchtung!

Danke, Grüße Nino

20.03.2018 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tilo
Member
***


Beiträge: 652
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2007
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Nehme ne 125er HQi (CDM Powerball 4200K). LED bräuchtest Du auch nicht weniger Watt und würdest nicht glücklich werden. Die HQi könnte sogar ausreichend sein.

Gruß
Tilo


I think I am, therefore I am. I think.

Biete ständig Octoblepharum albidum (Sternmoos, Peru) zum Animpfen. Wächst bei ausreichender Feuchte und Beleuchtung auf Xaxim und Holz. Portion 5€ + Porto.


21.03.2018 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ranger1782
Member
***


Beiträge: 138
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2012
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Hi Tilo,

Warum genau warst du mit LEDs nicht zufrieden? Wie waren deine Randbedingungen?
Ich lese mittlerweile sehr viel positives Feedback in Sachen LED Beleuchtung. Für mein neues Terra habe ich mir auch schon LEDs bestellt. Ich kann hier aber noch kein Feedback geben.

@Nino, mein Terra wird 1,15m hoch. Meine LEDs haben 2x 1700Lm. Die haben schon ordentlich Power. Leider alles noch in der Entstehung.

Gruß
Chris

21.03.2018 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Budde
Member
***


Beiträge: 17
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2013
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Guck mal wieviel lm T5 oder sogar hqi haben. Dann wirst du sehen, dass die 1700 nicht wahnsinnig viel sind.


Meine Webseite: http://mbreptiles.jimdo.com
21.03.2018 21:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tilo
Member
***


Beiträge: 652
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2007
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Ranger1782 schrieb:
Hi Tilo,

Warum genau warst du mit LEDs nicht zufrieden? Wie waren deine Randbedingungen?

@Nino, mein Terra wird 1,15m hoch. Meine LEDs haben 2x 1700Lm. Die haben schon ordentlich Power. Leider alles noch in der Entstehung.

Gruß
Chris


Ich bin sogar sehr zufrieden mit meinen LED (LED-Aquaristik mit Dimmung, Ikea Växer und Sky Light) aber nicht bei der Höhe! Da rechnet sich das nicht mehr. Ich habe derzeit auf allen 50er Becken (Höhe) nur LED und nur bei meinen 70er Würfeln je eine Solar Raptor 35w drauf. Bei höheren Becken würde ich sofort wieder meine HQI aus dem Schrank holen. In puncto Lichtqualität und Ergiebigkeit bei großen Becken immer noch das non plus ultra. Und glaube mir: 3400 Lumen reichen nicht! Und am Ende hast Du genau die gleiche Wattzahl oder sogar mehr.

Gruß
Tilo


I think I am, therefore I am. I think.

Biete ständig Octoblepharum albidum (Sternmoos, Peru) zum Animpfen. Wächst bei ausreichender Feuchte und Beleuchtung auf Xaxim und Holz. Portion 5€ + Porto.


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2018 21:49 von Tilo.

21.03.2018 21:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ranger1782
Member
***


Beiträge: 138
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2012
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Hi!

Interessante Erfahrungen.
@Budde: Ich habe folgende Infos gefunden: T5 mit Reflektor 80lm pro Watt; LEDs bis zu 120lm pro Watt!

Vielleicht habe ich noch einen "Denkfehler". Die Lampen die ich mir bestellt habe sind mit 1700lm spezifiziert, allerdings habe ich die Streuscheibe über den LEDs demontiert.
Ich habe probehalber mal eine im Wohnzimmer eingesteckt und eine Lampe war schon recht grell.
Ich werde so starten, umrüsten bzw. ergänzen kann ich jeder Zeit.

Gruß
Chris

22.03.2018 08:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mech
Junior Member
**


Beiträge: 6
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Über meinem Terra mit den Maßen 60x60x80cm habe ich 4 Bari LED Streifen -je 20W @ 950lm
plus 2x LED Strahler - je 15W @ ca. 1500 lm

Die Streifen zur flächigen Ausleuchtung und die Spots für die Tiefe. Gefällt mir vom Licht her sehr gut und hält meine Temperatur niedrig (Ranitomeya Hochland). Aber auch auf dem Becken sind insgesamt 110W mit theoretisch insgesamt 6800lm

Bromelien sind schön gefärbt und alles wächst. Am Boden muss man dann aber schon gucken welche Pflanze wo noch genug Licht kriegt. Marcgravia wächst gut, Chirita tamiana auch.

22.03.2018 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Budde
Member
***


Beiträge: 17
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2013
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

@Ranger: bei den Lumen der LED im Verhältnis zu T5 hast du recht. Das ist ungefähr ähnlich. Allerdings strahlen weder LED noch T5 wie bereits gesagt wurde ein so hohes Terrarium zuverlässig aus. Da brauchst du schon HQI.


Meine Webseite: http://mbreptiles.jimdo.com
22.03.2018 15:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nino
Newbie
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2016
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Jungs, vielen Dank für eure Erfahungswerte das hat mir schon sehr geholfen. Ich habe leider mit HQI noch keine Erfahung bisher sammeln können, da ich sonst immer mit LED total zu frieden war. Was ist den für die Ausleuchtungstärke grundsätzlich entscheiden- der Gesamt Lumenwert oder der Lumenwert/ Watt? 100lm/watt ist schon ordentlich oder? Wo sollte man eine HQI Leuchte platzieren, müssen die über Gazegitter oder wäre über Glas auch möglich? Bitte nicht hauen, hab halt echt keine Erfahungen mit HQI ;-) wie gesagt ich suche hier nur die Grundbeleuchtung, die möglichst bis zum Boden reicht bei 110er Höhe - für UV kommt dann Solar Raptor ins Haus - beste Grüße Nino

22.03.2018 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Budde
Member
***


Beiträge: 17
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2013
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: LED Empfehlung für 80x60x110 Höhe!

Normale HQIs können auch über dem Glas angebracht werden. Die Solar Raptor muss über die Gaze sonst wird das UV-Licht herausgefiltert.

Entscheidend ist am Ende wie viel Lumen an der Stelle ankommen, die du ausleuchten möchtest. lm/W sagt ja eigentlich dann nur aus, wie effizient Licht erzeugt wird.

Die Seite licht-im-terrarium ist sehr interessant.

Gerade bei LED sehen die oberen 20 cm wahnsinnig hell aus. Das reduziert sich mit immer größerem Abstand dann aber auch drastisch.


Meine Webseite: http://mbreptiles.jimdo.com
23.03.2018 14:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation