[ Tags: mein | erstes | terrarium | dendrobaten ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Mein erstes Terrarium für Dendrobaten
geliba
Member
***


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2017
Status: Offline
Beitrag: #11
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Hallo,
dein Terrarium gefällt mir sehr gut. Wirklich schön geworden. Darf ich frage mit was du beleuchtest?
Ich habe auch ein 80cm hohes Terrarium (noch unbesetzt) und bin noch am Experimentieren.
Habe eine 24 Watt T5 Ho und eigentlich eine Lucky Reptile Jungle Flood 70W. Das Licht dann super aber es wird oben sehr warm.
Habe auch noch einen starken LED Strahler, dann passt die Tempertaur aber Licht gefällt mir nicht.
Grüße,
Geli

23.09.2017 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Potti84
Member
***


Beiträge: 116
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2016
Status: Offline
Beitrag: #12
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Wie hat sich das Terrarium eigentlich entwickelt?



http://www.dendro-paschen.de

08.01.2019 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buana
Member
***


Beiträge: 26
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #13
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Hallo zusammen, hätte das letzte Jahr viel zu tun.

Am Terrarium hat sich einiges getan, gerade im Bereich der Lichttechnik.
Die alten Led-strips 12V sind komplett demontiert.

Insgesamt sind nun 11 x 6w und 2x 8w LED,24v und 25° Abstrahlwinkel, Spots oben auf das Glas angebracht / gestellt
Led-strips auf 24v Basis kommen noch hinzu, und ein paar 12v im Pink für die Pflanzen.

Die Pflanzen wachsen langsam und brauchen noch einiges an Zeit zum gr werden. Das liegt daran das nur langsam wachsende Pflanzen im Terra drin sind, das erleichtert die Pflege.

Die Led Spots können fast alle einzeln geschaltet bzw gedimmt werden, die Programmierung ist aufwendig und kompliziert.

Fotos kann ich später hochladen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2019 02:23 von Buana.

10.01.2019 02:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buana
Member
***


Beiträge: 26
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #14
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Guten Morgen nochmal, die Nachtschicht ist vorbei und habe nun die Möglichkeit Fotos zu zeigen.

Anbei zwei Fotos von der Lichttechnik in mitte 2017.



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
10.01.2019 07:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buana
Member
***


Beiträge: 26
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #15
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Bevor alle Fotos hier hochgeladen werden, dann lieber anbei ein Link mit den Fotos Wink

Wandterra im Wz

10.01.2019 07:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buana
Member
***


Beiträge: 26
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #16
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Ganz Aktuell. Wink

Unten ist eine Lüftungsheizung angebracht in Selbstbau, als Stütze sind Eierbecher aus Glas verwendet.
Das Licht: 13 LED-Spots sind oben auf dem Terra anbracht a 11x6 Watt 24V, 2x8 Watt 24V. 2 LED-Strips 12 V. Alles ist selbst verkabelt und verlötet in Eigenbau.
Weiters Licht wird instaliert auf 24 & 12V LED Strips in Blau & Pink sowie KW.

Mom. stehen 8 Kanäle 24V & 8 Kanäle 12V zur Verfügung. Weiter 8 Kanäle auf 24V kommen noch dazu. Ein neues Netzteil auf der Hutschiene 12V ist bestellt, das Jetztige ist einfach zu gr. mit 120W Leistung. Wink

Falls Fragen sind, ....



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2019 20:17 von Buana.

16.01.2019 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buana
Member
***


Beiträge: 26
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #17
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Anbei eine Ansicht von unten.



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
17.01.2019 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frikadelle
Member
***


Beiträge: 126
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2019
Status: Offline
Beitrag: #18
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Meeeega schön geworden!!!!
Danke für die Bilder!!!
Gruß Christina

28.01.2019 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Potti84
Member
***


Beiträge: 116
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2016
Status: Offline
Beitrag: #19
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Sehr schön! Danke für die Bilder!



http://www.dendro-paschen.de

28.01.2019 10:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buana
Member
***


Beiträge: 26
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #20
RE: Mein erstes Terrarium für Dendrobaten

Anbei ein kleines Update von meinem Terra. Ein paar Pflanzen sind noch reingekommen.
Jetzt wird nur noch Beschnitt gemacht und entfernt.

Das im Vordergrund ist eine Webcam zum reingucken von überall wo Netzempfang vorhanden ist. Smile    

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2019 21:53 von Buana.

19.05.2019 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation