[ Tags: raubmilben | asseln! ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Raubmilben in den Asseln!
Nito
Member
***


Beiträge: 13
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2017
Status: Offline
Beitrag: #1
Raubmilben in den Asseln!

Hallo,

da ich die Suchfunktion nutzen kann habe ich dazu natürlich schon einiges gefunden. AAAber Big Grin kann ich die Asseln jetzt trotzdem noch verfüttern oder hole ich mir die Dinger dann ins Terrarium und dort jagen die dann meine Springschwänze? Oder ist das halb so wild? Weil die Frösche sollten ja auch mal so eine Milbe verdrücken.
Wie macht ihr das? Oder den ganzen Amsatz weg?Sad

Danke

22.08.2017 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pommes
Member
***


Beiträge: 243
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Raubmilben in den Asseln!

Hi, mir persönlich wäre das zu riskant das sich die Raubmilben an den SS halten und sich dann im Terra vermehren.
Frösche würden bestimmt auch Milben fressen aber die SS wären dann erstmal weg.
Grüße Werner

25.08.2017 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation