[ Tags: terrarium | (60x50x70) | ranitomeya ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (5): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 4 5 Nächste > Letzte »
Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya
Maelzi
Member
***


Beiträge: 900
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #11
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Hallo Dennis,
ich muss mich bei dir entschuldigen für das was ich heute früh geschrieben habe!
Ich weis gar nicht warum ich 20 l im Kopf habe! Ich habe heute nochmal nachgesehen und meine(ProFlow t 600 von JBL) macht über 300 die Stunde bei kleinster Einstellung! Da liegst du mit deiner Eheim doch nicht so verkehrt!
Also nochmals Sorry!


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)
14.01.2016 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dennis2311
Member
***


Beiträge: 123
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Beitrag: #12
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Moin Frank,

gar kein Problem! Ich probiere gerade die Eheim Compact 600 aus (reguliert auf 150 Liter / h) und es klappt alles! Der Schlauch beim Übergang zum Terrarium hält nun auch dicht.

Nachher kommt das 12 Liter Becken, dann werde ich alles fest installieren. Muss ich nur noch schauen, wie ich das Wasser dort am besten filtern kann.

Morgen kriege ich hoffentlich die T5-Röhren angeschlossen, dann kommen auch Bilder.

Dann fehlt lediglich noch die Verkleidung des Lampenkastens und ein neuer Brenner beim HCI-Strahler.

Die Ursache, warum die Bodenplatte Styropor unterspült wird, habe ich nun auch gefunden. Irgendwo im Wassergraben muss der 2K-PU Kleber nicht richtig gedichtet haben, weshalb immer etwas aus dem Graben unter die Platte läuft. Werde ich nun aber so lassen, da die Bodenplatte 4cm dickes Styropor ist und somit wohl relativ unanfällig gegenüber Verformung/Verbiegen durch Wassereinwirkung ist.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2016 22:24 von dennis2311.

14.01.2016 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
putschii
Member
***


Beiträge: 89
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2010
Status: Offline
Beitrag: #13
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Wie sieht's aus mit dem Terrarium ? Smile

16.01.2016 01:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dennis2311
Member
***


Beiträge: 123
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Beitrag: #14
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Moin,

die 24w T5 HO sind nun drin, hier mal ein paar Bilder:








Der Brenner beim HQI wird in den nächsten noch gegen einen mit mehr Farbtemperatur gewechselt, der Lampenkasten noch verkleidet und die Schubladen wieder in den Schrank gesetzt. Ist momentan nur alles offen, um es besser überwachen zu können.

Das Licht finde ich von der Intensität her noch nicht ganz zufriedenstellend, vielleicht kommen da noch 1-2 Halogen-Spots oder LEDs hin.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2016 16:31 von dennis2311.

16.01.2016 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dennis2311
Member
***


Beiträge: 123
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Beitrag: #15
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Ein wenig hat sich noch geändert





Viele Grüße

21.01.2016 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marvin2911
Member
***


Beiträge: 40
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2016
Status: Offline
Beitrag: #16
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Hallo, toll geworden !

Welchen Bauschaum hast Du verwendet ? Ist er gut aufgegangen und möglichst dicht ?

Bei mir waren letztes mal etliche Luftblasen und nervige große Poren vorhanden, will diesmal einen besseren verweden ... der letze war von Soudal.

Grüße

Welche Temepraturen erreichst Du ?

Hast Du af dem letzten Bild noch LED ergänzt ?

27.01.2016 11:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dennis2311
Member
***


Beiträge: 123
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Beitrag: #17
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Habe den hauseigenen 2K-Bauschaum unseres Baumarktes hier genommen.

Wichtig ist hierbei nur, dass vernünftig geschüttelt wird, damit der Härter entsprechend wirkt. Bei der Verarbeitung dann möglichst dicht arbeiten, so kannst du Hohlräume vermeiden.

Einen hatte ich jedoch auch von Soudal, aber auch damit hatte ich keine Probleme. Ich weiß aber auch nicht, wie deine Verarbeitungsstemperatur etc. waren. Oder hast du 1K-Schaum benutzt?

Die Temperaturen sind fast schon zu hoch. Im unteren Bereich habe ich 21-23 Grad, im oberen Bereich, direkt unter dem HQI-Strahler, knappe 28 Grad. Drumherum ist es dann bei circa 26 Grad, nach unten hin und außerhalb des HQI-Strahlers abfallend kühler.

Beim letzten Bild hatte ich noch keine LEDs ergänzt, mittlerweile ist aber noch ein 20w LED-Fluter dazugekommen. Im Terrarium hat sich auch noch ein wenig geändert.
Ich lade die Tage mal aktuelle Bilder hoch.

28.01.2016 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dennis2311
Member
***


Beiträge: 123
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Beitrag: #18
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Moin,

hat sich nochmal eine Kleinigkeit geändert.




Die 24w T5 leuchten 12 Stunden am Tag, der 20w LED-Fluter 10 Stunden und der HQI 7 Stunden.

Zudem wurden die Regendüsen durch Doppeldüsen ersetzt, um das Xaxim feuchter halten und die Beregnungszeit gleichzeitig runtersetzen zu können.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.2016 19:49 von dennis2311.

29.01.2016 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dennis2311
Member
***


Beiträge: 123
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Beitrag: #19
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Hier mal der aktuelle Stand

01.03.2016 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
volcom2
Junior Member
**


Beiträge: 9
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2013
Status: Offline
Beitrag: #20
RE: Terrarium (60x50x70) für Ranitomeya

Also mir gefällt es super gut! Was ist das für ein Bodendecker im Vordergrund? Und wie hast du ihn befestigt?

MfG Mathes

02.03.2016 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation