[ Tags: verkrübbelte | vorderbeine | zehen ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 2 3 [4] Letzte »
Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen
cosmic
Member
***


Beiträge: 245
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2008
Status: Offline
Beitrag: #31
RE: Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen

......lasst doch endlich mal Gras über den armen Frosch wachsen......!!


Egal was Du hast - ich hab´s auch - nur viel schlimmer!
04.09.2009 07:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
froschtante
Member
***


Beiträge: 34
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #32
RE: Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen

hm, wo ist das problem? darf mich nicht interessieren ob es sich verändert hat, wie es ihm geht oder was mit ihm passiert ist?

04.09.2009 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tom030
Member
***


Beiträge: 76
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #33
Question  RE: Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen

verstehe ich jetzt auch nicht??


Grüße aus Berlin
Thomas
________________________________________
Die Börsentermine im Blick http://www.terraristikkalender.de
04.09.2009 08:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cosmic
Member
***


Beiträge: 245
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2008
Status: Offline
Beitrag: #34
RE: Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen

was soll schon passiert sein, die Vorderbeine auf wundersame Weise geheilt?
also meine Meinung: wer Menschen mit Behinderung und Frösche vergleichen will, der sollte das Froschhobby aufgeben! keiner von uns kann seine Frösche so halten wie an ihrem natürlichen Herkunftsort, irgendwann werden sie immer vor einer Glasscheibe sitzen und nur noch umdrehen können! Diese "Vermenschlichung" bringt doch nix. Klar muss ein Tier artgerecht gehalten und seine Bedürfnisse berücksichtigt werden, aber man kann`s auch übertreiben!
Tierhalter, auch diejenigen die "nur" einen Frosch erwerben sollten ja Sachkunde nachweisem können, vor allem wenn sie geschützte Wirbeltiere halten wollen - stellt sich mir die Frage wie weit die Sachkunde reicht wenn jemand einen Frosch käuflich erwirbt, bei dem die Vorderbeine missgebildet sind.....deshalb kleiner Frosch R.I.P


Egal was Du hast - ich hab´s auch - nur viel schlimmer!
04.09.2009 13:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tom030
Member
***


Beiträge: 76
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #35
RE: Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen

cosmic schrieb:
also meine Meinung: wer Menschen mit Behinderung und Frösche vergleichen will, der sollte das Froschhobby aufgeben!

Wieso? Warum sollten die das machen? Weil Sie anders denken als Du?

cosmic schrieb:
keiner von uns kann seine Frösche so halten wie an ihrem natürlichen Herkunftsort, irgendwann werden sie immer vor einer Glasscheibe sitzen und nur noch umdrehen können! Diese "Vermenschlichung" bringt doch nix. Klar muss ein Tier artgerecht gehalten und seine Bedürfnisse berücksichtigt werden, aber man kann`s auch übertreiben!
Tierhalter, auch diejenigen die "nur" einen Frosch erwerben sollten ja Sachkunde nachweisem können, vor allem wenn sie geschützte Wirbeltiere halten wollen - stellt sich mir die Frage wie weit die Sachkunde reicht wenn jemand einen Frosch käuflich erwirbt, bei dem die Vorderbeine missgebildet sind.....deshalb kleiner Frosch R.I.P

Da hasst Du recht, darum gings hier doch aber ÜBERHAUPT NICHT... ?!
Sondern vielmehr etwa darum ob man ein solches Tier töten muss oder ob es nicht einfach getrennt von anderen Tieren sein Leben geniessen kann!
... und dauraus resultieren natürlich die Fragen wie... "hat es schmerzen "etc...

... wenigsten die 1. Seite hättest Du genauer lesen können, statt sie nur zu über fliegen.
... Und eigentlich wollte froschtante nur wissen wie Stephi sich entschieden hat, alles andere ist schon uralt...

---------------------------------------------------------------------
Auch das ist nur eine Meinung von vielen


Grüße aus Berlin
Thomas
________________________________________
Die Börsentermine im Blick http://www.terraristikkalender.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2009 14:17 von Tom030.

04.09.2009 14:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stephi
Member
***


Beiträge: 13
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Beitrag: #36
RE: Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen

Also!
Ja, mein Frosch lebt noch und er lebt auch noch mit meinen anderen Fröschen zusammen, da ich keine Zucht anstrebe und es dazu auch noch nie gekommen ist. Er ist völlig integriert in die Gruppe, hat sich sogar so behauptet, dass er ein eigenes Häuslein hat. Außerdem nimmt er gerne Futter an.
Ich habe schon seit einigen jahren Frösche und alle sind super aufgewachsen, es ist also nicht so, dass ich gar keine Ahnung hätte. Dennoch lerne ich natürlich immer gerne weiter.
Und ich kann nochmal betonen, dass man leider nichts von einer Degeneration erkenne konnte in diesen kleinen Dosen, in denen sie transportiert werden. Hatte sogar, wie bereits erwähnt einen sehr langjährigen Züchter dabei, der auch ein Augen drauf nahm. Aber solang ich eher davon ausgehen kann, dass er sich wohl fühlt, ist mir die Degeneration egal. Ich werde ihn pflegen, solang er kein "seltsames" Verhalten an den Tag legt und weiterhin gerne in der gegend rumhüpft.

MfG

05.09.2009 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eloredana
Unregistered


Beitrag: #37
RE: Verkrübbelte Vorderbeine und Zehen

Finde ich schön. Hatte mich auch schon gefragt, was aus dem Frogling geworden ist.

10.09.2009 11:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 2 3 [4] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation