[ Tags: verschoben: | kater | hatte | meine | frosch... | (heiko_heike) ]
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
verschoben: Kater hatte meine Frosch... (Heiko_Heike)
Migrator
Member
***


Beiträge: 21.510
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #11
50cent schreibt...

hi,
man kann auch ein stueck draht so verbiegen,dass man es bei beiden scheiben einhaengen kann,sodass sie halt nicht mehr zu oeffnen sind,ohne dass der draht entfernt wird.kostet warscheinlich nur ein paar cent.
gruss,
thomas (50cent)

27.09.2006 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Migrator
Member
***


Beiträge: 21.510
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #12
Derrick4u schreibt...

Also wenn Katzen sogar Haustueren aufkriegen dann glaub ich auch ned das die ein Stueckchen Draht auch aufhaelt.
Die sind schon ziemlich clever die Tiere wenns ums fressen geht.
(Derrick4u)

27.09.2006 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Migrator
Member
***


Beiträge: 21.510
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #13
kailuagentleman schreibt...

Also ich bin ja sowieso der Meinung, dass Katzen, Hunde, etc. gar nicht erst in den Raum mit den Terrarien gelangen sollten....
Denn auch eine Katze vor dem Terrarium stellt fuer die Froesche eine Stresssituation dar... wenn sie dann noch an der Scheibe kratzt....
(kailuagentleman)

27.09.2006 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation