[ Tags: waermeunempfindliche | drosophila ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
waermeunempfindliche Drosophila
wojtek
Member
***


Beiträge: 68
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2007
Status: Offline
Beitrag: #1
waermeunempfindliche Drosophila

Hi

hat sich in den letzten Jahren irgendetwas in Richtung waermeunempfindliche FLUGUNFAEHIGE Drosophila getan?
Also Fliegen, die sich auch bei Temperaturen jenseits von z.B. 28C gut vermehren und weiterhin flugunfaehig bleiben?

tschoe
Wojtek

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2017 17:29 von wojtek.

04.08.2017 17:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chamfriend
Moderator
*****


Beiträge: 1.188
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: waermeunempfindliche Drosophila

Ich hab jetzt seit einigen Jahren nur noch Turkish Glider, die sind unkritisch was hohe Temperaturen angeht und vermehren sich sehr gut. Im Heizungskeller wird´s manchmal deutlich über 30 Grad, das scheint die Zucht nicht zu beeinträchtigen. Flieger hatte ich in den letzten Jahren keine, obwohl ich immer noch mit dem Originalstamm züchte.

05.08.2017 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goblinfrog
Member
***


Beiträge: 117
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: waermeunempfindliche Drosophila

chamfriend schrieb:
Ich hab jetzt seit einigen Jahren nur noch Turkish Glider, die sind unkritisch was hohe Temperaturen angeht und vermehren sich sehr gut. Im Heizungskeller wird´s manchmal deutlich über 30 Grad, das scheint die Zucht nicht zu beeinträchtigen. Flieger hatte ich in den letzten Jahren keine, obwohl ich immer noch mit dem Originalstamm züchte.


Woher krieg ich die?

Musste meine ganze Zucht einstellen, da ab 26° nix mehr geht. Also erst im Herbst wieder.

Du hast Drosos die bei 30° noch züchten?!

Wenn du mir sagst wo ich die kriegen kann, bin ich aber sowas von happy.. Smile

Greez
Stef

06.08.2017 00:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jens
Member
***


Beiträge: 574
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: waermeunempfindliche Drosophila

Schaut mal bei http://www.amphineeds.com.
Kay verkauft genau diese Drosis. Für eine kleine Fliege sehr produktiv und bei hohen Temperaturen züchtbar. Die Tiere springen wie der Teufel - fliegen können sie nicht. Nie.

LG

Jens

08.08.2017 15:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wojtek
Member
***


Beiträge: 68
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2007
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: waermeunempfindliche Drosophila

danke danke fuer die Tips!

08.08.2017 23:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation